JavaScript on Steroids

Session

Datum: 

Mittwoch, 30. Oktober 2013 - 15:00 bis 16:00

Raum: 

  • Großer Saal

JavaScript hat einen riesigen Vorteil: die Verbreitung. Kaum jemand behauptet aber, dass JavaScript eine geniale Programmiersprache für komplexere Anwendungen ist. Manche Leute argumentieren, dass nur mangelnde Toolunterstützung das Problem sei. Obwohl jedoch die Entwicklungsumgebungen (IDE) in letzter Zeit massiv verbessert wurden, kann JavaScript in Sachen Entwicklerproduktivität und Laufzeitstabilität Sprachen wie C# nicht das Wasser reichen. Der "Godfather of Programming Languages" bei Microsoft, Anders Hejlsberg, ist angetreten, dieses Problem an der Wurzel zu packen und zu lösen: TypeScript ist geboren. Rainer Stropek zeigt Ihnen, wie TypeScript Ihre Sicht auf JavaScript auf den Kopf stellen wird. Sehen Sie TypeScript-Beispiele für das Web, den Server und Windows-Store-Apps.

software architects gmbh