Step-by-Step-Beispielanwendung mit Node.js, MongoDB, JSON und jQuery Mobile

Session

Datum: 

Mittwoch, 4. Juni 2014 - 11:30 bis 12:15

Raum: 

  • Salon 6

Node.js ist eine Plattform - basierend auf der Chrome JavaScript Runtime Engine - für die Entwicklung von skalierbaren Internetserveranwendungen. Node.js verwendet ein ereignisgesteuertes, nicht blockierendes I / O-Modell, ideal geeignet und effizient für datenintensive serverseitige Internet- und mobile Anwendungen, die z.B. in verteilten Geräten laufen können. Eine Sprache für Server, Browser und mobile Geräte. MongoDB ist eine dokumentenorientierte Datenbank mit einer hohen Performance, hoch verfügbar und einfach skalierbar. Die Vorgehensweise – im Unterschied zu den klassischen SQL-Datenbanken – hat u.a. die Fähigkeit, neue Entitäten zu erkennen und in der Datenbank eigenständig anzulegen. Das Zusammenspiel dieser nachfolgenden Technologien (Node.js, MongoDB, JSON und jQuery Mobile) zeigen wir anhand eines überschaubaren Beispiels die Erstellung einer kleinen Anwendung. Ein detaillierter Einblick auf diese Technologien lässt dieser Zeitrahmen leider nicht zu. Schwerpunkt dieser kurzen Session ist der schrittweise Aufbau einer kleinen Anwendung im Zusammenspiel dieser Technologien. 

better office