Lars Kneschke

Firma: 

Metaways Infosystems GmbH

Lars Kneschke zählt zu den Urgesteinen in der Open Source Groupware Entwicklung. Seit 2000 beteiligte er sich an der Entwicklung von verschiedenen Open Source Groupware Projekten, bis er 2007 zusammen mit Cornelius Weiss bei Metaways das Tine 2.0 Projekt ins Leben rief. Seitdem ist Lars als Produktmanager federführend für das Open Source Projekt Tine 2.0 bei Metaways verantwortlich und behält auch als R&D Verantwortlicher stets neue Internet-Technologien im Blick. 2011 initiierte er mit Syncroton bereits ein weiteres Open Source Projekt, das stetig an Bekanntheit gewinnt.