Sessions

Real Time Web Applications mit HTML5 und JavaScript

German

Time: 

Sonntag, Juni 2, 2013 - 09:00 bis 17:00

Room: 

Der Workshop zeigt die heutigen Möglichkeiten von HTML5- und JavaScript-Technologien und wie man sie nutzen kann, um Real Time Web Applications damit schnell und einfach zu entwickeln. Im Workshop entwickeln die Teilnehmer zusammen mit Sebastian Springer und Thorsten Rinne eine konkrete Applikation, um Technologien wie Local Storage, Web Messaging, Geolocation, WebSockets und WebWorker kennen zu lernen.

Speaker: 

Test Automation Code Retreat

German

Time: 

Sonntag, Juni 2, 2013 - 09:00 bis 17:00

Room: 

Dies ist ein Workshop für Testautomatisierer und Softwareentwickler, bei dem im Rahmen von 6 Sessions à 45 Minuten auf verschiedene Arten Akzeptanztests für eine Webapplikation erstellt werden. Wir entwickeln zu zweit in wechselnden Paaren (Pair Programming). Die Programmiersprache und das Testframework sind dabei frei wählbar. Warum sollte ich kommen? Um zu erleben, wie Webapplikationen mit automatisierten Akzeptanztests versehen werden, um bekannte Techniken im Umgang mit Testautomatisierungscode zu vertiefen, um sich mit anderen Entwicklern auszutauschen.

Speaker: 

Smarte Welt

German

Time: 

Montag, Juni 3, 2013 - 09:15 bis 10:00

Wie Apps, Tablets und smarte Medien unsere Wirtschaft, unser Leben und unsere Gesellschaft verändern werden. Eine Trendreise in die Welt des Webs von morgen.

Speaker: 

Performancemessung, jetzt in echt

German

Time: 

Montag, Juni 3, 2013 - 10:15 bis 11:00

Room: 

Tools wie JMeter, ab2, WebLOAD oder httperf kennt und nutzt jeder, aber man will nicht die Hand dafür ins Feuer halten, dass es dann auch mit den angestrebten Nutzern produktiv so funktioniert. Mit ein paar Tricks, clever gewählten Use Cases, etwas JMeter und etwas Excel kann man nicht nur eine Aussage über die Performance liefern, sondern auch dafür garantieren, dass es zu 99,99 Prozent so passieren wird.

Speaker: 

The History of Responsive Web Design

German

Time: 

Montag, Juni 3, 2013 - 10:15 bis 11:00

Room: 

Die Geschichte des Webs steckt voller Missverständnisse, dabei war das Web seit jeher darauf ausgelegt, responsiv zu sein. Seit jeher versuchen Webworker weltweit daher, Layoutfehler dort aufzufangen, wo sie entstehen: im Browser selbst. Stets entstanden hierbei neuere, ausgefeiltere Technologien und Methoden. Der aktuelle Trend ist klar: Responsive Layouts, Mobile First und CSS Media Queries spielen die Hauptrolle. Unternehmen Sie in dieser Session eine Reise in die Vergangenheit und erfahren Sie, wo die Probleme ursprünglich anfingen.

Speaker: 

PHPUnit Best Practices

English

Time: 

Montag, Juni 3, 2013 - 10:15 bis 11:00

Room: 

While PHPUnit is not difficult to set up and writing tests with it is easy, you will get better results and save development time if you know the tips and tricks to leverage PHPUnit more effectively. This session, presented by the creator of PHPUnit, teaches best practices you can use to ensure that your unit testing effort is efficiently implemented.

Speaker: 

Bootstrap your Project!

English

Time: 

Montag, Juni 3, 2013 - 10:15 bis 11:00

Room: 

If you and your team are about to start a new PHP project you have to set the base for a simple, rock solid and sustainable development. This talk will show you modern possibilities how to kick off a new PHP based project and which functional, non-functional and technical tools you could use to use continuous integration and deployment.

Speaker: 

Kanban in der Softwareentwicklung

German

Time: 

Montag, Juni 3, 2013 - 11:30 bis 12:15

Room: 

Vor lauter "Kanban! Kanban! Kanban!" fällt gerne unter den Tisch, dass Kanban per se etwas anderes ist als der Einsatz von Kanban in der Softwareentwicklung. Wo kommt Kanban eigentlich her, was gehört dazu, um mit Kanban Softwareprojekte zu realisieren, und wie wird aus einem kontinuierlichen Fluss ein iteratives Vorgehen?

Speaker: 

Asynchronous I/O in PHP

German

Time: 

Montag, Juni 3, 2013 - 11:30 bis 12:15

Room: 

Asynchronous I/O oder Non-Blocking I/O ist ein Programmierkonzept, das heute vor allem in JavaScript Anwendung findet. Es wird sowohl im Browser als auch auf dem Webserver genutzt. Überträgt man diese Konzepte auf PHP, kann man beispielsweise sehr einfach eigene Server im Stil von Node.js erstellen.

Speaker: 

Responsive Web Design Process

German

Time: 

Montag, Juni 3, 2013 - 11:30 bis 12:15

Room: 

Responsive Webdesign ist grad der heiße Scheiß, allerdings ist Responsive Webdesign mehr, als eine Desktopwebsite in eine mobile Ansicht zu quetschen. Es muss ein neuer Prozess her. Der alte Workflow "Auftrag bekommen > Recherche > Design erstellen > Abnahme > Design umsetzen" funktioniert so nicht mehr. Im Responsive-Webdesign-Prozess müssen alle Beteiligten eines Webprojekts von der ersten Sekunde an enger zusammenarbeiten. Zudem müssen frühzeitige und häufige Testphasen sowie Implementationsstrategien gefunden werden.

Speaker: 

Seiten

Sessions abonnieren